KuNO

Im KuNO Kulturnetz Nord Brandenburg e.V.

vereinen sich die Kunst- und Kulturschaffenden des Netzwerkes Brandenburg Ruppiner Seenland, welches im Jahr 2016 den IHK Preis Region Zukunft zur Stärkung des ländlichen Raumes erhalten hat.

 

Der Verein KuNO e.V. sieht seinen Schwerpunkt im Ausbau der Vernetzung von Kultur, Kunst und Tourismus. Innerhalb dieser Arbeit werden Projekte entwickelt, die Besuchern die Möglichkeit geben, neben der wunderschönen Natur- und Seenlandschaft die Region aus vielen Blickwinkeln wahrzunehmen.

Wir sind aktives Mitglied im KuNO und untersützen die Ideen der Kulturschaffenden.

Aktueller Hinweis: vom 25.-27. August 2017 findet der 2. Kunstsalon statt. Diesmal im Kloster Gransee.

Infos gibt es auf dem KuNO-Blog.

KuNO

Gudrun Lomas beim 1. Kunstsalon in Himmelpfort