MORGENLAND

ORIENTALISCH URLAUB MACHEN

Bunte Lehmputze, farbige Fliesen, Sgraffito-Ornamente, Brokat-Kissen, geölte Dielenböden, schmiedeeiserne Sitzmöbel, Metalllampen…. lassen Sie sich orientalisch inspirieren in der Ferienwohnung „Morgenland“! Bis ins kleinste Detail ist es hier orientalisch. Selbst die Teegläser und frische Minze aus dem Mühlengarten dürfen nicht fehlen.

„Morgenland“ ist ca. 100 Quadratmeter groß und verfügt über 2 Schlafzimmer. Im großen Wohn-Essbereich lädt eine offene Theke zum gemeinsamen Kochen, ein großer Mosaiktisch zum Essen ein. Das Badezimmer ist mit Natursteinboden, mosaikgefliester Dusche und bunter Wanne ausgestattet.

Für die warme Jahreszeit gibt es über eine überdachte Terrasse mit orientalischer Sitzecke. Aber auch der Garten mit Zugang zum Mühlenfließ bietet schattige und sonnige Plätze für die Erholung.

Die Wohnung wird ab einem Aufenthalt von 2 Nächten vermietet, in der Sommersaison wochenweise. Der Preis pro Nacht beginnt ab 100 Euro.

LEISTUNGEN:

  • Bettwäsche und Handtücher (bitte eigene Strandtücher für das Bad im See einpacken)
  • Aufbettung für 1-2 Personen auf Nachfrage
  • Nutzung von Gemeinschaftsräumen (Lesezimmer, Entspannungsraum, Coworkingarbeitsplatz)
  • Gartennutzung der Mühle Himmelpfort
  • Internet im Craftplatz – Coworkingbüro
  • Vermitteln von Ausflugsangeboten und mehr

PREISE:

  • ab 100,- € Ferienwohnung „Morgenland“ / Tag
  • 60,- € Endreinigung (Zwischenreinigung auf Anfrage)

Ab zwei Tagen Aufenthalt können die Wohnungen gemietet werden. In den Sommermonaten stehen die Wohnungen wochenweise zur Verfügung.

 

Für die exklusive Nutzung von Gemeinschaftsräumen, Beratungs- und Seminarräumen, Grill/Feuerstelle, Waschmaschine, Kajaks und Grillgeschirr fallen zusätzliche Gebühren an.