Verlockungen

Seit Ende letzten Jahres gibt es die quirlige Mitbewohnerin, welche die Mühlenbewohner „zwingt“, raus in die Natur zu gehen. Sie lieben die Barbethündin Maja. Und genießen seitdem wieder jede freie Minute in der Natur. Dabei ist meist nur das Handy dabei und es entstehen Schnappschüsse, die gern geteilt werden. Es ist eine Einladung in die Mühle Himmelpfort zu kommen und die Bewohner gern mal bei den Hundespaziergängen zu begleiten. Wer schneller im Bilde sein möchte, dem sei Instagram ans Herz gelegt. Hier gibt es regelmäßige Einblicke aus den Wanderungen von Brit und Maja.