Beerenstark

Die Beeren sind los!

Richtig gelesen, es handelt sich um Beeren! Naja, im weitesten Sinne. Beim Gestalten des Raumes dachte die Künstlerin ständig an Rotwein und so kam es, wie es kommen musste, aus den Beeren wurden Weintrauben, aber der Name blieb. Es ist sozusagen die Herausforderung für die weitere Gestaltung 😉 es auch noch mit Blaubeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Gojibeeren zu versuchen. Im Zimmer steht ein großer Holzschrank und ein 200cm breites Metallbett mit leichten Daunendecken und ein Lesesessel. Hinzu kommt eine gemütliche Ledersitze. Es gibt es einen wunderbaren Ost-Süd-Blick auf Straße und Garten. 

LEISTUNGEN:

  • Nutzung der Gemeinschaftsbäder (Dusche, WC, Waschbecken, Fön, Spiegel)
  • Bettwäsche und Handtücher (bitte eigene Strandtücher für das Bad im See einpacken)
  • Benutzung der voll ausgestatteten Gemeinschafts-Küche mit anderen Gästen des Hauses (mit Gasherd, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher usw)
  • Nutzung von Gemeinschaftsräumen (Lesezimmer, Entspannungsraum, Coworkingarbeitsplatz)
  • Gartennutzung 
  • Internet im Coworkingbüro

 

DIE PREISE:

Die Preise variieren je nach Haupt-oder Nebensaison, Anzahl der Personen, Dauer des Aufenthaltes und Größe und Gestaltung des Gästezimmers. Durchreisende, die nur eine Nacht bleiben, zahlen einen Aufschlag. 

  • Beerenstark als Einzelzimmer ab 45,00 €
  • Beerenstark als Doppelzimmer XXL ab 60,00 €